By: jhollaender (jhollaender) 2009.05.03

Auch der Sportliche Leiter des HSV Handball, Christian Fitzek, freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: „Ich bin sehr froh darüber, dass Goran Stojanovic seine erfolgreiche Arbeit als Torwart- und Co-Trainer beim HSV Handball fortsetzt und sich zudem aktiv an der Weiterentwicklung und Ausbau unseres Jugendleistungskonzeptes beteiligt.“ Ehe Goran Stojanovic zur Saison 2007/2008 das Amt als Co- und Torwart-Trainer des HSV Handball übernahm, hütete er in 178 Pflichtspielen das Hamburger Tor. Der gebürtige Serbe, der inzwischen die deutsche Staatsbürgerschaft besitz, gewann mit den Hanseaten 2006 den DHB-Pokal, 2007 den Europapokal der Pokalsieger sowie 2004 und 2006 den Super Cup.

Drucken | Senden | Hits: 2958 |

 

Projekt Gold

Suche



Werbung

Amazon